Unser Haus

Das Cafe Zehmisch in Jocketa war ein Magnet für viele Ausflügler. So, wie auf dieser Karte abgebildet, kauften wir 1977 diese Immobilie und sanierten sie im Laufe der Jahre. Seit 1992 besteht das Restaurant & Pension "Gockescher Hahn". Bei der Namensgebung ließen wir uns vom historischen Ursprung des Ortsnamens Jocketa, der Anfang des 18. Jahrhunderts urkundlich als "Gockta" niedergeschrieben wurde, inspirieren.

Wie auch andere gastronomische Einrichtungen hat uns ebenso die Coronakrise aus der Bahn geworfen. Für die Monate Mai bis Anfang Juli hatten wir eine 60 %ige auslastung unserer Pension. Leider wurden aus bekannten Gründen alle Zimmerreservierungen storniert. Diese Gäste, die sich gerne abends in unserem Restaurant hätten verwöhnen lassen, sind nun auch weggefallen. So fiel die Entscheidung, das Restaurant vorerst nicht mehr zu öffnen und nur noch die Pension zu betreiben.

Mit 7 Zimmern und Übernachtungsmöglichkeiten für max. 17 Personen sind wir eher ein kleines Unternehmen. Dafür grenzen wir uns positiv von großen Hotels ab, da wir uns individuell auf die Bedürfnisse unserer Gäste einstellen können.

Als einzige Pension/Hotel im Ort verfügen wir über ein behindertengerechtes Doppelzimmer. Da der Garten und der Frühstücksraum barrierefrei zu erreichen sind, ist dies ein besonderer Service, den wir Gästen mit Handycap anbieten können.

Unser, geschützt vor neugierigen Blicken, mit viel Liebe gestalteter Garten, mit überdachtem Grillplatz erfreut sich großer Beliebheit und lädt zum Entspannen oder auch Feiern ein. Diese Individualität bietet Ihnen kein ähnliches oder größeres Objekt in der Umgebung.

1996 entstand ein neuer Anbau und Erweiterung unserer Pension. Im Frühstücksraum mit angrenzendem Wintergarten können Sie in aller Ruhe ihr Frühstück einnehmen oder den Tag in angenehmer Umgebung ausklingen lassen.

Schon allein in der Tradition unseres Familienbetriebes begründet, gehört unser Herz den Kindern und das vielgefächerte Freizeitangebot rund um die Talsperre und in unserer Region sind geradezu für einen Familien-Urlaub ideal. Als neue Attraktion entstand an der Dampferanlegestelle ein Kletterwald, welcher sich großer Beliebtheit erfreut. Da viele Familien im Besitz eines Haustieres sind und dieses natürlich auch im Urlaub nicht in einem Tierheim lassen möchten, sind auch diese gern in unserem Haus gesehen.

Zur Zeit verfügt unser Haus über 7 Einzel bzw. Doppel- oder Mehrbettzimmer, teilweise mit Balkon zur Gartenseite. Jedes Zimmer hat Dusche, WC und TV. Als einzige Pensio/Hotel in Jocketa bieten wir ein behindertengerechtes DZ an

Hier eine Auswahl unserer Zimmer, welche modern und hochwertig ausgestattet sind.

Wenn Sie nach Lust, Laune und körperlicher Verfassung von Jocketa aus auf Wanderwegen die nahe und ferne Umgebung erkundet haben und ausgepowert in unserem Haus ankommen, können Sie einige erholsame Stunden in unserem schönen, ruhigen Gästegarten verbringen. Dort können Sie grillen, entspannen und sind ganz unter sich.